Bewusst hinter die Kulissen schauen lassen: Die gläserne Metzgerei von Mark Junglas

Lappen & Prengel: Die gläserne Metzgerei

Metzger und Berufsjäger Mark Junglas ist ein außergewöhnlicher Typ, in vielerlei Hinsicht. Wer ihn hinter dem Tresen seiner gläsernen Metzgerei stehen sieht, könnte angesichts seiner Tattoos und seines jungen Alters eher vom Lehrling des Metzgermeisters ausgehen. Doch „Lappen & Prengel“ ist der Name von Marks Metzgerei – einem absoluten Herzensprojekt.

© Lappen & Prengel Mark Junglas im Wald
© Lappen & Prengel Mark Junglas im Wald

Die Metzgerei Lappen & Prengel hat ihren Sitz in der Markthalle im Belgischen Viertel von Köln. Und ein Besuch lohnt sich allein schon, um Mark kennenzulernen. Er zeigt Ecken und Kanten, ist ehrlich heraus, weiss seine Meinung mit bewundernswerter Überzeugung zu vertreten.

„Schaut endlich auf den Ursprung!“

Diese Leidenschaft braucht er. Denn die Reaktionen der Verbraucher:innen fallen nicht immer positiv aus. Eltern, die ihren Kindern angesichts eines gehäuteten Tiers die Augen zuhalten, lassen Mark nicht kalt. Eingeschweisst in Folie, seien viele Fleischprodukte überhaupt nicht mehr als das erkenntlich, was sie eigentlich sind: Stücke von einem mal lebendigen Tier. An der Rückkehr dieses Bewusstseins liegt Mark sehr viel.

Menschen müssten viel mehr darüber wissen, wo ihr täglich Fleisch herkommt, so die Meinung des passionierten Berufsjägers. Das Prinzip „gläsern“ ist also bewusst gewählt: Fleisch wächst nicht auf Bäumen, sondern stammt von lebendigen Tieren. Die gehalten, getötet und zerlegt werden müssen.

Hier kannst Du im O-Ton erfahren, wie Mark seinen Standpunkt zur Jagd und zur Tötung von Tieren vertritt:

© Ralph Caspars con Quarks & Co. unterwegs mit Mark Junglas

Mark verarbeitet übrigens nur Wild aus Einzeljagden. Drückjagden sind tabu, da hier die Tiere nicht selten viel Stress im Vorfeld erleiden. Mark handelt in seinem Fleischereibetrieb zudem nach dem Prinzip „Nose-to-Tail“: das ganze Tier wird zu Produkten und Spezialitäten verarbeitet.

Neben der Persönlichkeit von Mark gibt es natürlich allerbeste Produkte für Herd, Grill & Co. von Rindern, Schweinen, Lamm und Wild zu holen.

© Lappen & Prengel Berufsjaeger Mark Junglas
© Lappen & Prengel Berufsjaeger Mark Junglas

Also, der Name von Marks Metzgerei ist Programm, und mehr Transparenz geht nicht mehr: Wer hinter die Kulissen schauen will, ist in Köln bei Lappen & Prengel bestens aufgehoben.

© Mark Junglas / Youtube

Dein Kontakt zur Metzgerei Lappen & Prengel

Lappen & Prengel
Maastrichterstraße 45
50672 Köln

eMail: info@lappen-und-prengel.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein