Hofgut Stoecken – Aubrac-Rindfleisch aus bester Weidehaltung

Hier findest Du den Anbieter

Kontakt

Ich möchte Änderungen für diesen Anbieter vorschlagen »
  • Online Shop

Voll und ganz dem Aubrac-Rind verschrieben, halten Markus Schöfer und sein Team die Tiere hier vorbildlich! Besuch auf Website, im Shop oder direkt lohnt sich.

Produkt-Highlights

"Toskana im Glas" - die leckere Bolognese-Sauce natürlich mit Aubrac-Biorindfleisch. Aussäendem Fleischpakete und Wurst vom Aubrac-Rind, außerdem weitere Bio-Produkte wie Honig und Getränke

Tierhaltung

Weidehaltung je nach Witterung ganzjährig, muttergebundene Kälberaufzucht und Leben im Herdenverband sind selbstverständlich

Über uns

Sie suchen regionales Bio-Fleisch aus einer natürlich artgerechten Haltung, das Sie mit gutem Gewissen genießen können? Dann sind Sie bei uns richtig!

Auf unserem Hof halten wir ausschließlich Aubrac-Rinder. Sie sind nach einer Landschaft im französischen Zentralmassiv benannt, in der diese über 150 Jahre alte Rinderrasse ihren Ursprung hat. Auch unsere Mutterkühe und unsere Bullen stammen von dort. Unsere Stöcker Kälbchen und Jungrinder wurden auf dem Hofgut geboren.

Wir haben uns für die Zucht von Aubracs entschieden, weil das Zuchtziel bei dieser Rasse niemals eine möglichst hohe Milch- oder Fleischmenge war. Stattdessen wird durch langsames Wachstum eine exzellente Fleischqualität erreicht. Damit bietet das Stöcken Rind die besten Voraussetzungen für hervorragende Fleisch- und Wurstwaren.

Außerdem ist es besonders robust und widerstandsfähig und ermöglicht uns damit die ökologische und naturnahe Haltung auf dem Hof. Falls nötig, sind die Tiere sogar in der Lage, den Winter draußen zu verbringen. Auch mussten wir bisher nie bei einer Geburt eingreifen oder helfen und konnten der Natur ihren Lauf lassen.

Standort

Du kennst diesen Anbieter und willst ein paar (liebe) Worte hinterlassen? Hier hast Du die Möglichkeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.