Ohne Schlachthof

Weidefunk-Tour nach Köln: Über milchtrinkende Patenkinder, ehrlich gute Burger & einen Blick durch die RTL-Kamera

Weidefunk goes Köln: Demeter-Hof, Burger-Restaurant & RTL 26 Grad sind es bereits am frühen Morgen, als wir in Münster aufbrechen. Neben der vollständigen Weidefunk-Besatzung – Juliane, Sarah, Lioba und mir – begleitete uns unsere gemeinsame Freundin und Weidefunk-Aspirantin Jeanette. Und RTL West, die mal...

„Es muss auch ohne Schlachthof gehen.“ Unser Beitrag im Magazin „RespekTiere leben“

Es muss auch ohne Schlachthof gehen In drei Teilen wurde auf dem Weidefunk zusammen mit der Schülerin Lisa Geser über den Weideschuss und seine Notwendigkeit berichtet. Dieses wichtige Thema sollte auch in der aktuellen Ausgabe von "RespekTiere leben" behandelt werden - und hier geht...

Fleisch essen geht auch ohne …. Ohne Schlachthöfe! Im dritten Teil sind wir gefordert: „Haben Sie auch was mit Weideschuss?“

Der Weideschuss ist zukunftsfähig In Teil 1 hatten wir Lisa Geser vorgestellt. Die 17-jährige schreibt ihre Arbeit über den Weideschuss.  Bei dieser Methode wird ein Rind inmitten seiner Herde – und damit unter größtmöglicher Vermeidung von Stress und Angst –...

Fleisch essen geht auch ohne …. Ohne Schlachthöfe! Zweiter Teil: Lisa erklärt den Weideschuss.

Lisa - eine 17-jährige Schülerin und der Weideschuss In Teil 1 hatten wir Euch Lisa vorgestellt. Die Gymnasiastin schreibt derzeit ihre Seminararbeit zum Thema Weideschuss. Unter der Leitung von Herrn Reinhold Prokscha hat sich Lisa diesem Thema aus persönlich motivierten Gründen angenommen. Sie lebt gemeinsam mit...

Fleisch essen geht auch ohne …. Ohne Schlachthof! Erster Teil: Lisa.

Friedlich  Da steht das Rind inmitten seiner Herde. Es grast ruhig, genießt die Gesellschaft seiner vertrauten Kumpels. Und dann „Bumm!“ – ist es tot.  Abschuss. Direkt auf der Weide. Inmitten seiner Herde stirbt es. Wie brutal klingt das denn bitte?

Wenn wir uns in 10 Jahren wiedersehen - was denkt Ihr, wird sich verändert haben?