Fleisch essen? Milch trinken? Warum wir mehr Wege brauchen als „Ja!“ oder „Nein!“. Ein Gespräch im Fleischglück-Podcast.

GESUNDER MITTELWEG GESUCHT!

Veganer werden oder massenweise Billigfleisch essen – an diesen beiden Polen spielt sich gefühlt die Diskussion um Fleischkonsum in den Medien ab. Leider werden dabei immer wieder die Extrem-Positionen in den Fokus gerückt. Ein gemäßigter Mittelweg – in der Praxis und auch im Diskurs – könnte dabei schon viele Probleme lösen. Im Fleischglück-Podcast sprechen wir mit Inga Ellen Kastens von Weidefunk über genau diesen Grat zwischen Genuss und Tierethik und die Chancen, die sich für die gesamte Branche aktuell auftun.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein