Inga Ellen Kastens

Geistes- & Kulturwissenschaftlerin | Schubladensprengerin | Immer auf der Suche nach artgerechten Bedingungen.
103 BEITRÄGE

Die Brückenbauerin. Warum das Sprechen über Fleischkonsum mehr Sanftmut und keinen Sprengstoff braucht.

Diskussionsthema Fleisch: Sprachlicher Sprengstoff Stell Dir vor, Du sitzt mit einer Familie im Garten in einem Münsteraner Vorort. Es soll gegrillt werden. Vater Christoph ist von Beruf Fliesenlegermeister und leidenschaftlicher Fleischesser. So auch Tochter Anna (16) und Freundin Marleen (15): Fleisch wird jeden Tag und gerne gegessen. Nur die eine...

Liobas Filmtipp „Unsere große kleine Farm“ – eine Hommage an die Eigendynamik der Natur

„Lioba, du musst unbedingt den Film mit mir gucken“ Genau das ruft mir meine Mitbewohnerin Esther eines Abend entgegen. Sie meint den Film: 'Unsere große kleine Farm' (2019). Im ersten Moment tauchen Bilder von einer Serie aus dem 70er Jahren vor meinem geistigen Auge auf und ich bin einen Moment...

„Wir brauchen die Verbindung zwischen Bauer und Verbraucher.“ Ein Gespräch über Nähe und die Notwendigkeit kleiner Märkte.

Mitten im Bergischen Land: Gespräch über große Chancen für kleine Höfe An einem Samstagmorgen fahren Jeanette und ich los Richtung Gummersbach. Wir treffen uns auf dem Klosterhof Bünghausen zu einem Austausch der besonderen Art: Wir wollen von zwei „Kleinen“ wissen, wie „Großes“ bewirkt werden könnte.  Der Klosterhof gehört Peter Schmidt, der 1997 in...

Wir sehen uns bald (gut gelaunt) im Kino! Vamos e. V. lädt Euch und uns ein zu „Die letzte Sau“

Die letzte Sau? "Huber hat Scheiße am Fuß – buchstäblich und im übertragenen Sinn. Der marode Hof, den der Schweinebauer seit dem Tod der Eltern alleine bewirtschaftet, kommt gegen die indus­triellen Mastbetriebe nicht an. Alles bricht auseinander. Auch sein Freund, der örtliche Schlachter, wird gepfändet. Als der sich bei einem...

Zwei Höfe, zwei Konzepte: Eine westfälische Weidefunk-Tour in die kreative Welt der Direktvermarktung

Wo kaufst Du Dein Rindfleisch? Vom steigenden Wert des emotionalen Erlebnisses Wo kaufst Du Dein Rindfleisch für gewöhnlich? Falls ausschließlich oder größtenteils im Supermarkt, darfst Du Dich in bester Gesellschaft wähnen. Der Supermarkt ist heute immer noch die erste Anlaufstelle, um eine große Vielfalt an Produkten überblicken und direkt einkaufen...

Eine Fernbeziehung zu Kuh und Kalb: Warum Lioba und Inga nun Paten geworden sind.

Weidefunk-Hofbesuche prägen „Ich aber sehe sie – diese „Nutztiere“ – und sehe in ihnen großartige Wesen und interessante Charaktere: Ich stehe im Auslauf und da stupst mich ein Schwein genauso neugierig mit seiner Nase an und sucht meine Nähe wie ein Hund. Sie alle sind einzigartig - wenn man sie...

Weidefunk-Tour nach Köln: Über milchtrinkende Patenkinder, ehrlich gute Burger & einen Blick durch die RTL-Kamera

Weidefunk goes Köln: Demeter-Hof, Burger-Restaurant & RTL 26 Grad sind es bereits am frühen Morgen, als wir in Münster aufbrechen. Neben der vollständigen Weidefunk-Besatzung – Juliane, Sarah, Lioba und mir – begleitete uns unsere gemeinsame Freundin und Weidefunk-Aspirantin Jeanette. Und RTL West, die mal wissen wollten, wie so ein Weidefunk-Trip...

„Es muss auch ohne Schlachthof gehen.“ Unser Beitrag im Magazin „RespekTiere leben“

Es muss auch ohne Schlachthof gehen In drei Teilen wurde auf dem Weidefunk zusammen mit der Schülerin Lisa Geser über den Weideschuss und seine Notwendigkeit berichtet. Dieses wichtige Thema sollte auch in der aktuellen Ausgabe von "RespekTiere leben" behandelt werden - und hier geht es direkt zum Beitrag: PROMA-02-20_Weideschuss_23 06...

Mutterschutz für Kälber und artgerechte Prärie mitten in Niedersachsen: Die „Diepholzer Moorrinder“ von Marco Haferkamp.

Paradies für Weiderinder in Niedersachsen Zufrieden schmausende Weiderinder und Weidekälber: Diesen Anblick wollte die gesamte Weidefunk-Besatzung sich gönnen: Juliane, Sarah, Lioba und ich fuhren nach Diepholz/Niedersachsen zu Marco Haferkamp und seiner Familie. Gut 150 Limousin Rinder stehen auf seinem Hof, der auf 1649 zurückdatiert wird und sich über eine Fläche von...